Walhalla Anfahrt

Die Walhalla Anfahrt und Anreise

Für deinen Ausflug zur Walhalla gebe ich dir hier in diesem Beitrag alle Informationen, die du für die Walhalla Anfahrt brauchst. Bevor ich dir unterschiedlichen Verkehrsmittel und Wege zeige, zuerst noch die Klärung der Frage „Wo ist die Walhalla?
Klar, das majestätische Bauwerk thront über der Donau bei Regensburg. Aber dann gehen die Schätzungen und Meinungen schon weit auseinander. Einige vermuten, dass die Walhalla in Kelheim nahe beim Donaudurchbruch steht. Das ist aber nicht richtig. Alle, die die Wallhalla in Kelheim vermuten, verwechseln das Prachtgebäude mit der dortigen Befreiungshalle auf dem Michelberg.

Wo ist die Walhalla?

Die Walhalla steht nicht donauaufwärts, sondern donauabwärts von Regensburg. Sie befindet sich im kleinen Ort Donaustauf. Aus der Stadt Regensburg sind es gut 10 Kilometer bis zu der Top Sehenswürdigkeit in Bayern. Je nach Verkehrsmittel brauchst du zwischen 30 Minuten und einer guten Stunde

Wie komme ich zur Walhalla?

Du hast mehrere Verkehrsmittel zur Auswahl, um zur Walhalla zu gelangen. Nachdem die Donau nicht weit ist und der Fluß schiffbar ist, kannst du sogar per Schiff anreisen. Es ist die exotischste Art, zu einer der bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Bayern zu gelangen – aber wohl auch die Teuerste! Hier der Überblick der möglichen Verkehrsmittel. So kommst du zur Walhalla bei Regensburg:

  • Walhalla mit dem Auto – via Autobahn A3 Nürnberg – Passau, Ausfahrt Regensburg – Neutraubling, über Barbing erreichst du Donaustauf
  • Walhalla mit dem öffentlichen Bus – ab Regensburg verkehrt die Linie 5
  • Walhalla mit dem Fahrrad – du kannst über den Donauradweg ab Regensburg an der Donau entlang fahren.
  • Walhalla mit dem Schiff – an der Steinernen Brücke in Regensburg legen die Linienschiffe ab. Unter der mächtigen Ruhmeshalle ist die Anlegestelle.
  • Walhalla zu Fuß wandern – je nach Verkehrsmittel, sind die letzten Meter immer zu Fuß zu laufen. Du kannst aber auch eine längere Wanderung zur Walhalla machen – z.B. in Verbindung mit der Burgruine in Donaustauf oder eine Rundwanderung ab Donaustauf.

Walhalla mit dem Auto

Walhalla Anfahrt - so kommst du zur Walhalla mit dem Auto
Walhalla Anfahrt – so kommst du zur Walhalla mit dem Auto

Die meisten Besucher kommen mit dem Auto zur Walhalla. Deswegen habe ich einen eigenen Beitrag darüber verfasst. Mit einem Klick auf diesen Button, erkläre ich dir die Wallhalla Anfahrt mit dem Auto – und wo du den besten Parkplatz findest:

Mit dem Bus von Regensburg zur Walhalla

Mit dem Walhalla Bus vom Hauptbahnhof Regensburg zum Fuße der Walhalla in Donaustauf
Mit dem Walhalla Bus vom Hauptbahnhof Regensburg zum Fuße der Walhalla in Donaustauf

Ohne Parkplatzsuche kommst du mit dem Bus von Regensburg zur Walhalla. Ab dem Hauptbahnhof Regensburg verkehrt die Buslinie 5 zur Walhalla in Donaustauf. Der Bus fährt werktags von Montag bist Samstag tagsüber alle 20 Minuten. An Sonn- und Feiertagen kannst du stündlich mit dem Bus von Regensburg zur Walhalla fahren. Die Fahrzeit mit dem Regensburg Walhalla Bus beträgt 40 Minuten. Über diese zwei Haltestellen kommst du an dein Ziel:

  • Mit dem Bus Nummer 5 zur Haltestelle Donaustauf – Walhallastraße. Sie ist südwestlich von der Walhalla. Ab dort sind es rund 1 Kilometer zu Fuß entlang der Straße bis zur Walhalla – mit 417 Stufen.
  • Mit dem Bus Nummer 5 zur Haltestelle Donaustauf – Reifldinger Straße. Ab hier sind es ein paar Meter weniger zu Fuß. Dafür ist es ein Waldweg zu wandern, der von hinten auf die Walhalla führt. 61 Stufen musst du wandern, wobei du Walhalla auf diesem Weg erst zum Schluß siehst.

Mit dem Fahrrad zur Walhalla

Walhalla Anfahrt - Dank Beschilderung leicht zu finden
Walhalla Anfahrt – Dank Beschilderung leicht zu finden

Der Donauradweg ist der perfekte Zubringer, um ab Regensburg zur Ruhmeshalle zu fahren. Immer der Donau entlang führt dich der ausgewiesene Radweg bis zur Schiffsanlegestelle. Dort ist das Fahrrad zu parken – es geht zu Fuß weiter. Von hier geht es zu Fuß Dank Unterführung unkompliziert unter der befahrenen Autostraße durch. Dann macht der Wandersteig einen Linksbogen und die Stufen führen hinauf – zuerst auf dem Wandersteig, dann über die Steinstufen der Walhalla.

Eine Alternative gibt es mit dem Fahrrad weiter hinauf zu fahren. Hier fährst du in den Ort Donaustauf hinein. Folge der „Walhalla“ – Beschilderung und du kommst direkt auf die Walhallastraße. Immer der Straße entlang bergauf folgend erklimmst du den Bräuberg. Die öffentliche Straße endet am großen Parkplatz. Hier ist auch mit dem Fahrrad Schluß. Du kannst an den Fahrradständern dein Rad parken. Von hier bist du in 5 Minuten zu Fuß bei der Walhalla.

Die Walhalla Wanderung und den imposantesten Walhalla Aufstieg zeige ich dir in diesem Beitrag. Die weiteren Link liefern dir alle Informationen für deinen Besuch, wenn du nach dem Aufstieg oder der Wanderung oben ankommtst:

Das ist die perfekte Walhalla Karte

Für deine Orientierung empfehle ich dir diese Freizeitkarte. Sie hilft dir bei der Anreise und zeigt dir die Möglichkeiten zum Wandern und Radfahren rund um die Walhalla. Klick einfach unverbindlich hinein:

Walhalla Anfahrt Tipps merken

Diese Tipps merken & mit Freunden teilen. Klick hier: